Choose your language
and country
German
English
Polish
Karl-Müller-Weg 4, 63322 Rödermark

Matratzen

( Anzahl der Produkte: 6 )

Matratzen für Babys, Kinder und ältere Menschen

Warum ist eine fundierte Auswahl der Matratze wichtig?

Für viele Menschen ist eine Matratze nur ein wesentliches Gerät für ein Schlafzimmer - es scheint, dass sie in unserem täglichen Leben keine besondere Funktion hat. Es sollte jedoch beachtet werden, dass ein großer Teil unseres Lebens im Bett verbracht wird (Schlaf, Ruhe, Regeneration). Bei der Auswahl einer Matratze entscheiden wir auch über die Qualität unseres Schlafes und unserer Ruhe. Eine gute Matratze hilft Ihnen, Ihre Gesundheit und Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Es ist eine langfristige Investition, die zu Ihrem Wohlbefinden führt.

Welche Matratze soll ich wählen?

Fragen Sie sich, wie Sie eine Matratze für ein Kind, eine Säuglingsmatratze oder eine Erwachsenenmatratze richtig auswählen können? Die Wahl der richtigen Matratze kann schwieriger sein als wir denken. Aus unserer Erfahrung lohnt es sich, folgende Fragen zu stellen:

Wie hart sollte die Matratze sein?

Im Gegensatz zum Schein ist die Antwort auf diese Frage nicht einfach, da die Härte der Matratze je nach Gewicht ein individuelles Gefühl ist. Eine Person mit einem Gewicht von 50-60 kg bewertet eine mittelharte Matratze als fest, während eine Person mit einem Gewicht von 100 kg dieselbe Matratze als weich einstuft. Daher sollte eine schwerere Person eine Matratze wählen, die härter ist als eine dünnere Person. Die Härte ist standardmäßig ausgewählt:
H 2 - Personen mit einem Gewicht von bis zu 80 kg
H 3 - Personen mit einem Gewicht von über 80 kg.

Wie lang und breit sollte die Matratze sein?

Für die Länge sollte eine Matratze gewählt werden, die mindestens 20 cm länger ist als die Größe der Person, die im Bett schläft. Die Breite der Matratze wird nach individuellen Bedürfnissen ausgewählt. Um jedoch einen angemessenen Komfort zu gewährleisten, sollte sie für einen Erwachsenen nicht weniger als 80 cm betragen.

Welche Matratze für Menschen mit Rückenfehlern?

Es lohnt sich, eine Latexmatratze mit vielen Stützzonen zu wählen, die die richtige Position im Schlaf gewährleisten.

Eine Allergiematratze?

Wir empfehlen Matratzen mit einer speziellen antiallergischen Beschichtung. Latexmatratzen sind ebenfalls sehr beliebt, da ihr Inhalt die Entwicklung von Milben und Staub behindert. Wichtig ist auch die Möglichkeit, einen Matratzenbezug zu verwenden, der in einer Waschmaschine gereinigt oder gewaschen werden kann.

Eine große oder zwei kleine Matratzen?

Eine wichtige Frage ist auch, ob ein oder zwei Personen auf der Matratze schlafen sollen. Bitte beachten Sie, dass eine breite Matratze immer weicher ist als zwei kleinere Matratzen des gleichen Designs. Wenn wir eine Matratze für zwei Personen mit unterschiedlichem Gewicht kaufen, sollten wir außerdem ein Modell mit zwei Härtegraden wählen: weich und hart. Sie können auch zwei separate Matratzen für ein breites Bett kaufen. Auf diese Weise ist es einfach, die Matratze an die individuellen Bedürfnisse der darauf schlafenden Personen anzupassen. Ein zusätzlicher Vorteil ist hier auch die Verringerung des Einflusses der Bewegungen einer schlafenden Person auf eine andere.

Wir empfehlen Ihnen, bequeme Schlafmatratzen zu wählen, die nicht nur den Schlaf, sondern auch die Lebensqualität verbessern.Thomas Möbel Frankfurt Matratze

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixelpixelpixelpixelpixelpixel